Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Dienstleistungen Sportkurse

Die folgenden AGB gelten für sämtliche Geschäftsbeziehungen zwischen dem Kunden und proFITable-Sports über die Erbringung und Leistung von Sportangeboten und dem Verkauf von Waren sowie der Handel.

1. AGB für Dienstleistungen an Sportangeboten

Abschluss eines Vertrages für Dienstleistungen mit proFITable-Sports für Sportangebote.

Mit der Abgabe einer Bestellung für unsere Kurse schließt Du einen Vertrag ab, über die Erbringung einer Dienstleistung eines Trainings. Dieses Training beinhaltet die angegebenen Dienstleistungen von 1er Stunde Sportkurs in limitierten Gruppen wie gebucht. Der Vertrag ist nach Bestätigung von uns rechtskräftig. Erhältst Du keine Bestätigung bist Du nicht daran gebunden. Der Kurs kann nicht verschoben werden.

2. Dienstleistung

proFITable-Sports verpflichtet sich, Dich in dem gebuchten Training zu betreuen und motivierend zu unterstützen. Die Dienstleistung besteht nur für den angegebenen Zeitraum des gebuchten Sportkurs. Ein Anspruch auf Trainingsequipment besteht nicht, wird aber grundsätzlich von proFITable-Sports gestellt. Beim Training ist angemessene Sportkleidung insbesondere Schuhwerk angebracht, um das Verletzungsrisiko zu minimieren. Das Training findet in der freien Natur statt.
Ein kostenloses Probetraining wird nicht angeboten.

3. Haftung

Meine Teilnahme an proFITable-Sports Training oder seinem Vertreter / seiner Vertreterin erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko.

Ich verzichte hiermit ausdrücklich auf sämtliche Ansprüche – gleich welcher Art – aus Schadensfällen, Verletzungen oder Folgeschädigungen:

die im Zusammenhang mit meiner Teilnahme am Training,

dem Training nach den von proFITable-Sports erstellten Trainingsplänen,

der Durchführung von Testverfahren zur Ermittlung der körperlichen Fitness
eintreten könnten, es sei denn, die vorstehend genannten Personen handeln vorsätzlich oder grob fahrlässig.

Auch für Sachschäden wird eine Haftung vonseiten proFITable-Sports oder seinem Vertreter / seiner Vertreterin ausgeschlossen.

Ich versichere, sportgesund zu sein. Ich habe mich bei einem Arzt meines Gesundheitszustandes versichert. Habe ich darauf verzichtet, so tue ich dies auf eigene Verantwortung.

Für gesundheitliche Risiken, auch solche, die mir selbst aktuell nicht bekannt sind, übernimmt proFITable-Sports oder sein Vertreter / seine Vertreterin im Falle eines Unfalls oder Schadens keine Haftung.

Jede Erkrankung und auch plötzliche Befindlichkeitsänderungen wie Übelkeit, Schwindel, Schmerz, Herzrasen oder ähnlichem werde ich sofort dem Trainer (Kursleiter) oder seinem Vertreter / seiner Vertreterin mitteilen und gegebenenfalls das Training abbrechen.

Ich bin gegen Unfälle und Verletzungen, die im Rahmen des Trainings auftreten können, versichert. Gleiches gilt für den direkten Weg von und zum Trainingsort. Ist dies nicht der Fall, geschieht dies auf meine Verantwortung.

Ich habe mich über den Inhalt dieser Haftungsausschlusserklärung vollständig informiert, indem ich diese gelesen habe, bevor ich dieses bestätige.

Für die mitgebrachten persönlichen Gegenstände bist Du als Kursteilnehmer selbst verantwortlich und proFITable-Sports haftet nicht für beschädigte oder entwendete Gegenstände.

4. Ausfall

Sollte ein Kurs bzw. mehre Kurse durch höhere Gewalt wie Naturkatastrophen oder extremer Witterungsverhältnisse nicht stattfinden, wird dafür seitens proFITable-Sports eine Gutschrift versendet, um einen anderen Kurs zu buchen. Diese Umstellung kann bis zu 24 Stunden dauern.
Für alle weiteren persönlichen Umstände durch Ausfall des Kurses haftet der Kunde selbst.
Alle weiteren Verhinderungen des Kunden durch Krankheit, Stau usw. berechtigt nicht zu einer Übertragung durch Gutschrift.

Die Gutschriften müssen binnen 12 Monate ab Ausstellungsdatum eingelöst werden, ansonsten verfällt die Gutschrift. Die Gutschriften sind nicht auf Dritte übertragbar.

Bei betrieblichen Kursen ist der Auftragsgeber für die Anwesenheit der Kursteilnehmer verantwortlich und mindert nicht den Vertragstand.

5. Einverständniserklärung Fotos und Video

Du erklärst dich bei der Teilnahme eines Kurses damit einverstanden, dass im Rahmen des Kurses Bilder, Videos usw. von den anwesenden Trainern gemacht werden und zu Marketingzwecken genutzt werden. Unsere Werbeplattformen sind gesamtmedial zu betrachten. Zu diesem Zwecke werden Fotos und Videos abgespeichert. Du erkennst an, dass Fotos und Videos im Internet von beliebigen Personen abgerufen werden können. Es kann trotz aller technischer Vorkehrungen nicht ausgeschlossen werden, dass solche Personen die Fotos und/oder Videos weiterverwenden oder an andere Personen weitergeben. Diese Einverständniserklärung ist freiwillig und kann gegenüber proFITable-Sports jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Sind die Aufnahmen im Internet verfügbar, erfolgt die Entfernung soweit es proFITable-Sports möglich ist.
Du hast grundsätzlich die Möglichkeit dich bei Fotos aus dem Bereich der Aufnahme zu entfernen indem du es äußerst. Die Kursleiter werden immer vorher fragen, ob Du damit einverstanden bist.

6. Schlussbestimmungen

Dieser Vertrag und die gesamten Rechtsbeziehungen der Parteien unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

Alle Vereinbarungen, die zwischen den Parteien zwecks Ausführung dieses Vertrages getroffen werden, sind in diesem Vertrag schriftlich niedergelegt.

© 2021. proFITable-sports.de. Alle Rechte vorbehalten.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.